Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Vereinsveranstaltungen von „Mainz liest e.V.“ Das vollständige Festivalprogramm für „Mainz liest Neringa“ finden Sie auf unserer Programm-Seite.

Festival-Rückblick. Matinee & Schnack

25. September 2022, 11 Uhr
Die Gute Stube (Hopfengarten 10, 55116 Mainz)

Nach der geschafften Festivalwoche lädt der Verein Mainz liest zum geselligen Abschluss, um sich über die vergangenen Veranstaltungen auszutauschen, entspannt den literarischen Feierabend zu genießen oder schon Pläne für das nächste Festival schmieden. Zum lockeren Schnack sind alle Veranstalter:innen und Beitragenden des Festivals herzlich eingeladen, ebenso wie alle Neugierigen, die sich eine zukünftige Teilnahme vorstellen können und erste Ideen austauschen möchten.

Wir bitten um Anmeldung unter anmeldung@mainzliest.de.

Weitere Informationen

Neringa tanzt

24. September 2022, ab 21.30 Uhr
Salon 3Sein (Große Bleiche 60-62, 55116 Mainz)

Wir laden alle zu unserer großen Neringa-Abschlussparty! Seid mit dabei, wenn Anton Berman für uns auflegt und sich der Salon 3Sein in eine Baltendisco verwandelt.

Weitere Informationen

MAINZ LIEST EIN BUCH – Neringa oder Die andere Art der Heimkehr

18. September 2022, 18-19.30 Uhr
Kleines Haus des Staatsstheaters Mainz (Tritonplatz 1, 55116 Mainz)

Zum Auftakt unseres ersten Mainzer Literaturfestivals laden wir Sie all herzlich ins Staatstheater Mainz ein, wo Stefan Moster sich und seinen Roman vorstellt. Die Schauspielerin und Sprecherin Andrea Quirbach liest Szenen aus Neringa, dazu kommen Zeitzeug:innen in kurzen Filmsequenzen zu Wort, die für den Roman signifikante Orte in Mainz besucht haben und dort ihre Geschichte erzählen. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Performancemusiker Anton Berman.

Karten für die Eröffnungsveranstaltung können Sie online oder an der Theaterkasse des Staatstheaters Mainz erwerben.

Weitere Informationen